Montag, 30. Juli 2012

Sonne auf der Haut , Wind im Haar , Liebe im Herzen ♥

Ich hab Sommerferien, und man müsste meinen auch genug Zeit um öfter mal was neues zu Posten. Ist aber nicht so. Zumindest die letzten Tage nicht. 
Deshalb jetzt ein kleines Review der letzten Tage. 


23.07. ♥
Ich war in Hannover mit meiner besten Freundin, erstmal 2 Stunden Zug fahren aber es hat sich total gelohnt !
War ein suuuuper Tag, wir hatten mega viel Spaß und dann sogar noch genug Zeit um auch noch kurz in Braunschweig shoppen zu gehen, weil wir da umsteigen mussten.



25.07. ♥
Freibad mit einer guten Freundin, nur leider war es so voll, das wir uns einen Platz immer Wasser erkämpfen mussten, und darum auch nicht lange geblieben sind. 


26.07. ♥
Mit dem Bus zu einer anderen Freundin gefahren, dann zusammen ab ins Waldseebad ! Ich hätte ja nicht gedacht das ich mich überwinden kann wirklich im See zu schwimmen, aber ich hab's geschafft.


29.07. ♥
Hochseilgarten !
mit der Family. Ich hab's komplett geschafft, hat Spaß gemacht und ich bin schon ein bisschen Stolz auf mich. Okay, zeitweise hab ich mich da oben schreiend an einen Baumstamm geklammert, aber trotzdem ! :D


(ich hab leider nicht dran gedacht Foto's für den Blog zu machen, bitte vergebt mir)




Freitag, 27. Juli 2012

Alles muss anders.

So, bin am ändern meines Blog-Designs. Das gefällt mir so alles nicht mehr.
Werd's warscheinlich in den nächsten Tagen noch öfters ändern, alles im Umbau. 
Mal sehen was dann rauskommt, aber ich bin so noch nicht ganz zufrieden.

Liebe grüße, Toni ♥

Samstag, 21. Juli 2012

Sommer ist, was in deinem Kopf passiert.

So, ich hab' jetzt also auch Ferien. 


Mein Zeugnis .. könnte gerne ein bisschen besser sein. Aber die nächsten 6 Wochen drehen sich endlich mal nicht nur um Schule !
Nach 'Sommer' sieht es draußen zwar auch nicht aus, aber 'Sommer ist, was in deinem Kopf passiert'. Und ich nehme das wörtlich. :-)





Summer is the luck itself, it is when the sun from inside your heart shines outside, the blue blue sky solves all your problems and you can ask the little cloud-animals for help - no matter if you will get an answer or not!



Donnerstag, 19. Juli 2012

Ferien, ich komme ♥


Ich weiß nicht wie viele von euch schon mittendrin stecken, aber wir hier in Niedersachsen stecken noch in der letzten Schulwoche vor den Ferien. 
Morgen gibts dann Zeugnisse, ich freu' mich nicht so drauf :x

Und dann: Endlich 6 Wochen Frei, ich versuch' das beste draus zu machen. 
Naja, eigentlich hab ich im Moment keine große Lust diese Menschen die sich 'Freunde' nennen auch in den Ferien ertragen zu müssen .. 
Also hab ich so gesagt keine Ahnung was ich in den Ferien mache, aus Urlaub wird dieses Jahr nichts. 
aber ich denke mal, da ich mir letztens für teuer Geld das Schülerferienticket gekauft hab, werd' ich ein bisschen rumreisen in Niedersachsen und Bremen. 
Hauptsache raus hier aus diesem tollen scheiß Kuhdorf mit den ganzen beschissenen Leuten, denen ich eh' am Arsch vorbei gehe.




Sonntag, 8. Juli 2012

Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste Herz, das sie je gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter über sein schönes Herz. 
Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: "Nun, dein Herz ist nicht mal annähernd so schön, wie meines." Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes an. 
Es schlug kräftig, aber es war voller Narben, es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren. Aber sie passten nicht richtig, und es gab einige ausgefranste Ecken.... Genau gesagt, an einigen Stellen waren tiefe Furchen, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten ihn an: wie kann er behaupten, sein Herz sei schöner, dachten sie? 

Der junge Mann schaute auf des alten Mannes Herz, sah dessen Zustand und lachte: "Du musst scherzen", sagte er, "dein Herz mit meinem zu vergleichen. Meines ist perfekt und deines ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen." 
"Ja", sagte der alte Mann, "deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit dir tauschen. Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt. Aber weil die Stücke nicht genau sind, habe ich einige raue Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten. Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die leeren Furchen. Liebe geben heißt manchmal auch ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde... und ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden. Erkennst du jetzt, was wahre Schönheit ist?" 
Der junge Mann stand still da und Tränen rannen über seine Wangen. 
Er ging auf den alten Mann zu, griff nach seinem perfekten jungen und schönen Herzen und riss ein Stück heraus. Er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an. Der alte Mann nahm das Angebot an, setzte es in sein Herz. Er nahm dann ein Stück seines alten vernarbten Herzens und füllte damit 
die Wunde in des jungen Mannes Herzen. Es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte. 

Der junge Mann sah sein Herz an, nicht mehr perfekt, aber schöner als je zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fließen. 




Der Text ist nicht von mir, ich hab' ihn im Internet gefunden und finde ihn wunderschön, weil er wirklich wahr ist <3

Samstag, 7. Juli 2012

Just be free.

Wir ihr vielleicht gemerkt habt bin ich ein bisschen unkreativ in letzter Zeit, und hab wenig gepostet .. Ich muss aber erstmal mein eigenes Leben ein bisschen auf die Reihe bekommen in Moment, alles geht drunter und drüber, Gefühlschaos hoch 3, ziemlich viel Schulstress etc. ;-)






In 2 Wochen gibts Ferien, ich freu' mich riesig drauf. 6 Wochen Sommer, Sonne, Spaß !
Ich bleib' dieses Jahr zuhause, aber ich werde schon dafür sorgen das es auch hier nicht Langweilig wird.. Wird nur blöd weil alle anderen ne Weile wegfahren, aber ich werde das überstehen.. irgendwie ;o .. :D
Sommer ist die Zeit, in der man all' die Dinge tun kann, die man sich immer Vorgenommen hat aber doch nie gemacht hat. ♥
Und genau das werde ich tun ! :) Ein paar Sachen hab ich schon in meiner To Do-list notiert, ihr könnt ja mal reinschauen :)




Donnerstag, 5. Juli 2012

♥ Danke ♥ Danke ♥ Danke ♥ Danke ♥

Für über 2000 Aufrufe ! :-) ♥